SETTLERS

SETTLERS (1993) 🇬🇧 INTERAKTIVE DEMOVERSION
START SETTLERS DEMO

Die Siedler ist ein Echtzeit- und Aufbaustrategiespiel und das erste Spiel der Siedler-Reihe. Es wurde von Blue Byte für den Commodore Amiga entwickelt und im Juni 1993 in Deutschland veröffentlicht. Im November des gleichen Jahres folgte die Veröffentlichung im Vereinigten Königreich. Im Folgejahr portierten Blue Byte und Massive Development das Spiel für MS-DOS und über den Publisher Strategic Simulations (SSI) kam es unter dem Namen Serf City – Life is feudal auch auf den US-Markt.

Heute zählt das Spiel zu den Meilensteinen der Computerspiele-Entwicklung und sein großer Erfolg ermöglichte Blue Byte den Aufstieg vom kleinen Entwicklungsstudio zu einem der führenden deutschen Entwickler in den frühen 1990er Jahren. Ubisoft, Eigentümer des Studios seit 2001, veröffentlichte das Spiel im Jahr 2018 noch weiteres Mal als „History Edition“. Dabei wurden nur geringfügige Änderungen vorgenommen, um Die Siedler auf modernem Windows-Betriebssystem lauffähig zu machen und eine höhere Bildschirmauflösung zu unterstützen.

Der Spieler platziert ein mittelalterliches Schloss als Ausgangspunkt auf einer zufällig generierten Karte und muss die Verfügbarkeit von Bauplatz und natürlichen Ressourcen im Auge behalten. Anschließend werden Warenkreisläufe aufgebaut, die in der Rekrutierung von Rittern münden, mit denen das eigene Gebiet erweitert und das gegnerische Gebiet erobert wird.

VOLLVERSION